Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w006032f/beahar/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w006032f/beahar/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w006032f/beahar/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w006032f/beahar/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w006032f/beahar/wp-includes/gettext.php on line 66
Beahar.de » Webdesign

    Beatrice Harmann
    Bonhoefferstraße 1
    07747 Jena
    Tel.: 03641 - 20 89 98
    Handy: 0175 - 22 05 33 5 E-Mail: info@beahar.de


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w006032f/beahar/wp-includes/functions-formatting.php on line 83
Webdesign

Im Jahr 1999 begann mein Interesse am Webseitenbau. Die ersten Versuche waren zugegebener Maßen - aus heutiger Sicht - lustig! Die wachsenden Anforderungen an Webseiten und die vielen Neuerungen in dem Bereich machten ein Selbststudium nötig. Auch heute noch lerne ich stetig dazu. Dies zeigt sich in den mir zur Verfügung stehenden wachsenden Umsetzungsmöglichkeiten und den immer individuelleren Designs. Html, Javascript, Datenbanken und PHP beherrsche ich nunmehr fast perfekt.

Und doch liegt das Geheimnis von Webseiten nicht allein in jenem technischen Können! Ein weiteres Geheimnis: eine Webseite muß mit viel Herz erstellt werden! Der Besucher spürt dies beim Webseitenbesuch und dies schlägt sich widerum in den Besucherzahlen nieder. Eine Webseite muß individuell zu ihrem Eigentümer und dem Thema passen und dies ist stets mein Ziel, weshalb jede von mir erstellte Seite ein Unikat ist.

Während erste Seiten für Familie und Bekannte kostenlos erstellt wurden, ist mir dies nicht mehr möglich. Meine wenige Zeit und das teure Studium machen eine Vergütung notwendig. Da die Erstellung von Webseiten jedoch meine Passion ist, nehme ich ausschließlich einen Aufwandsersatz und nicht die teuren Regelsätze der Webfirmen. Somit kann sich fast jeder eine Webseite leisten. Die Erstellung erfolgt auf Vertragsbasis und gegen Rechnung (Hinweis: gemäß Kleinunternehmer-Regelung weise ich keine Mehrwertsteuer aus!)

Wenn Sie Interesse an einer günstigen und individuellen Webseite haben, dann sprechen Sie mich rechtzeitig an! Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.

Am 15.3.2001 rief ich ehrenamtlich die Internetseite für das Tierheim Gera ins Leben. Als Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit im Vorstand des Fördervereins Tierheim Gera e.V. ( 2002 - 2004) betreute ich die Seite und leitete dem Ressort entsprechende Kampagnen. 2003 belegte diese Seite den 4.Platz beim Köstritzer WebAward. Seit 2004 stehe ich aus Zeitmangel für das Projekt nur noch als Webmaster zur Verfügung.

Köstritzer
Unternehmer
Verein e.V.

4. Platz

Am 15.3.2002 eröffnete ich die erste Internetvermittlungshilfe für Cocker Spaniels in Tierheimen. Seitdem betreue ich die Seite in wachsendem Umfang. Die Initiative hat einen hervorragenden Ruf im Tierschutz und ist deutschlandweit bekannt. 2003 gewann die Seite den 1.Platz beim Köstritzer Webaward.

Köstritzer
Unternehmer
Verein e.V.

1. Platz

Ausgliederung eines erfolgreichen Elements der Cocker-Hilfe.de aufgrund von Aspekten der Benutzerfreundlichkeit. (November 2005)

2003 erstellte ich eine Webseite für eine ICH-AG. Laut eigener Aussage war dies die Grundlage für zahlreiche Aufträge und einen guten Berufseinstieg.

Die Webseite für die Harnisch und Partner Autoservice GmbH erfüllt als Webvisitenkarte bereits seit 2004 sehr gute Dienste.

Februar 2006: “Wert des Seminarfachs. Erleichtert es wirklich die Arbeit im Studium?”
Dieses Projekt wurde im Rahmen des Seminars “Forschungsansätze zu Schulqualität - Evaluationsstrategien für das Seminarfach an Thüringer Gymnasien” im WS 2005/ 2006 an der Universität Jena durchgeführt.

Mai 2006: Familie Blacha.de ist eine rein private Seite, die nur Familienmitgliedern zugänglich ist. Sie soll der intrafamiliären Kommunikation dienen.

Juni 2006: Diese Seite ist eine rein private Präsentationsseite, die sich seit dem ersten Tag guter Besucherzahlen und regen Zuspruchs erfreut. Hinweis: Die Seite wurde auf Wunsch des Inhaber im Sommer 2007 stillgelegt.

Juli 2006: “Spiel Dich ins Ausland.”
Dieses Projekt wurde im Rahmen des Seminars “Internetbasiertes Lehren und Lernen ” im SS 2006 an der Universität Jena durchgeführt.

August 2006: Da der Bedarf einer virtuellen Tierruhestätte hoch war und die bisherigen Angebote wirklich schlecht, eröffnete ich diese Seite. Sie hat großen Zuspruch gefunden und besticht durch ihre Natürlichkeit.

Seit September 2006 befindet sich die Seite Cablecrew.de im Aufbau. Momentan wartet sie auf die Auffüllung der Inhalte durch den Eigentümer. Eine Freischaltung wird dann erfolgen.

Am 4.12.2006 ging eine erste Präsentationsseite online. Der Onlineshop folgte am 23.1.2007.

1.3.2007. Im Rahmen meiner Koperation mit der TCI GmbH Jena stellte ich die Webseite für das Hotel am Schlossberg Ziegenrück fertig. Es handelte sich dabei um die Neugestaltung einer Webseite. Besonderes Augenmerk lag auf der Kompatibilität mit allen Auflösungen und das Einbinden des Logos und der Farbvorgaben. Das Gesamtprojekt wurde von mir umgesetzt.

15.3.2007. Im Rahmen meiner Koperation mit der TCI GmbH Jena stellte ich die Webseite für die Personenschifffahrt Linkenmühle “MS Drachenschwanz” fertig. Es handelte sich dabei um die Neugestaltung einer veralteten Webseitenversion. Besonders wichtig war die Einbindung des Logos in das Gesamtdesign und ein mit dem Logo harmonierendes Design. Das Gesamtprojekt wurde von mir umgesetzt.

15.3.2007. Im Rahmen meiner Koperation mit der TCI GmbH Jena erstellte ich die Webseite für Millennium 2001. Es handelte sich dabei um die erste Webseite für das Unternehmen. Besonders wichtig war die Einbindung des Logos in das Gesamtdesign und das Arbeiten nach den Richtlinien des Corporatedesign. Das Gesamtprojekt wurde von mir umgesetzt.

Die Seiten für den Malermeister Wilhelm gingen im März 2007 online. Eingebaut ist ein kleines CMS System für Vorher-Nachher Fotos und kurze Texte. Besonderes Augenmerk lag auf der Verwendung bereits bekannter Grafiken - als Wiedererkennungswert.

Die Firma Mächler wünschte eine Überarbeitung der alten Webseiten und kleine designtechnische Änderungen. Die Grafik wurde komplett überarbeitet und optimiert. Zudem fand eine Verbesserung der Ladezeiten und eine Optimierung für Suchmaschienen durch Beseitigung der Frames u.ä. statt.

Diese Seiten entstanden im Rahmen meines Praktikums. Sie umfassen ein komplettes CMS System, die Logoerstellung u.v.m.

Die alten Seiten des Ferienhofes Matthes wurden komplett überarbeitet. Ein neues Design, eine Verbesserung der Ladezeiten und eine Optimierung für Suchmaschienen durch Beseitigung der Frames u.ä., der Einbau einer Galerie uvm. waren nur einige Aufgaben.

Im April 2007 wurde die Cockerseiten zu einem Seitenverbund zusammengefügt und gleichzeitig wurden wesentliche Elemente ausgegliedert und verbessert. Die Seite für Cockertreffen findet somit mehr Beachtung und wurde deshalb auch aus dem Cockerforum ausgegliedert. Eine Nutzerverwaltung, die Organisation der Treffen, eine große Fotogalerie mit automatischer Bildverkleinerung uvm. sind nur einige Funktionen.

Im Mai 2007 öffnete das Cockerlexikon seine Tore. Es handelt sich um ein Wiki nach dem Vorbild von Wikipedia.de. Ein sehr komplexes und zugleich nutzerfreundliches System, das alle Nutzer zum Schreiben einlädt.

cw.jpg

Im Juni 2007 öffneten die Cockerwelten die Tore. Cockerfreunde können dort ihre eigene kleine Webseite kostenlos, professionell und schnell anlegen.

kag.jpg

Das Küchenstudio am Globus möchte sich mit dieser kleinen Visitenkarte der Öffentlichkeit präsentieren. Sonderangebote können über ein kleines CMS aktualisiert werden.

csin.jpg

September 2007. Ein noch junger Tierschutzverein hat hier seine Präsentationswebseite erhalten, wo nicht nur die Tiere zur Vermittlung vorgestellt werden, sondern auch ein Forum für Interessierte zur Verfügung steht.

kloeppeln.jpg

März 2008. Das vor einem Jahr gegründete Dienstleistungszentrum nutzt die Internetseite hauptsächlich als Präsentationsplattform. Zudem steht ein interner Newsbereich und eine Bannerverwaltung zur Verfügung.

kloeppeln.jpg

März 2008. Die Klöppelwerkstatt in Chemnitz freut sich über einen umfangreichen und benutzerfreundlichen Online-Shop!